Flyball


Flyball ist eine gute Möglichkeit, euren Hund sinnvoll zu beschäftigen und eine Menge Spaß dabei zu haben.

Weder Rasse noch Größe der Hunde spielen dabei eine Rolle, diese Hundesportart ist für alle gesunden Hunde gleichermaßen geeignet.

 

Für alle, die neu anfangen möchten, bieten wir die Flyball-Anfängergruppe, wo alles von Anfang an strukturiert erlernt und aufgebaut wird.

 

Die Profis sind in der Turniergruppe untergebracht.

Die Hunde sollten allerdings einen Grundgehorsam mitbringen, verträglich mit anderen Hunden sein und Spaß an Ballspielen haben.

 

Beim Flyball rennt der Hunde über 4 Hürden, löst die Flyball-Box aus, die dann einen Ball auswirft (daher der Name "Flyball"), den der Hund fangen soll und den Weg über die Hürden zurück läuft. Das Ganze wird in einer Art Staffellauf mit je 4 Hunden auf 2 Bahnen auf Zeit gelaufen.

 

Seit 2009 gibt es unsere Flyballgruppe, wobei wir es erst seit 2011 "ernsthafter" betreiben und auch unter dem Teamnamen Hard Fighting Devils an Turnieren teilnehmen. Unser größter Erfolg war der 1. Platz beim Degerlocher Flyball Turnier Division 4 im Jahr 2012.

 

Neben der Turniermannschaft besteht die Flyballgruppe aus Anfängern und Teams ohne Turnierambitionen, so dass wir insgesamt ca. 12 Teams sind.

 

im September 2016 haben wir erstmals eine Flyballmeisterschaft bei uns auf dem Platz ausgerichtet und von 12(?) Mannschaften den 3. Platz gemacht. 

 

Das Training wird geleitet von Heiko, Andrea und Denise und wir freuen uns immer, wenn Interessierte beim Training mal vorbeischauen. Die Termine sind dem Kurskalender auf der Startseite oben zu entnehmen und stehen auch auf der Platzbelegungstabelle.

 

Hier finden Sie weitere Infos zu Flyball im Internet.

 

Interessierte melden sich bitte bei Andrea, Heiko oder Denise.